Naturheilpraxis & Energiebalance Wege zur inneren und äußeren Balance von Faszientherapie ... Umweltmedizin
Naturheilpraxis & Energiebalance      Wege zur inneren und äußeren Balance            von  Faszientherapie ... Umweltmedizin

Mikrobiologische   Therapieansätze   &   Immuntherapien

Die Hauptdiagnostik für die Mikrobiologischen Therapieansätze & Immuntherapien

erfolgt in meiner Praxis mit der EAV-Diagnostik, z.B.

Zur Diagnostik infektiöser Herde (Fokussuche)und zur Erkennung der verursachenden

Krankheitserreger z.B. Parasiten, Pilze/Candida albicans, Viren, Bakterien ...

Belastungen mit Schwermetallen, Aluminium und andere Toxine, Impfbelastungen...
Nähere Info´s zur EAV-Diagnostik - bitte hier klicken.

 

Ergänzend dazu verwende ich bei Bedarf spezielle Labor Diagnostische Verfahren,

die spezialisierte Labor´s anbieten,wie z.B.:

 

KyberBiom®-Diagnostik

Über den Nachweis von Schlüsselorganismen aus sieben funktionellen Gruppen der Mikrobiota ermöglicht es die Diagnostik, Störungen des mikrobiellen Gleichgewichts zu erkennen.

Damit lassen sich mit Hilfe der Diagnostik die Auswirkungen der Störungen auf das Immunsystem,

 die Schleimhaut und verschiedene Stoffwechselprozesse abschätzen.

Bestimmung der Verdauungsrückstände (Stuhldiagnostik)

Erhöhte Konzentrationen von Fett, Stickstoff, Iso-Buttersäuren können einen Hinweis auf eine gestörte Verdauungsleistung geben.

KyberMetabolic

Der Test erfasst Stoffwechselprodukte der Mikrobiotika und diverse Parameter, die bei der Entstehung

des Metabolischen Syndroms eine Rolle spielen können, und eröffnet einen neuen Behandlungsansatz

beim Metabolischen Syndrom.

CystitisCheck bei rezidivierenden Zystitiden

Umfassende Ursachen-Abklärung bei rezidivierenden Zystitiden und bieten Empfehlungen für eine nachhaltige Zystitis-Therapie.  

Mehr Informationen zum "Leaky Gut-Syndrom" finden Sie unten auf dieser Seite.

 

oder Entzündungen an der Darmschleimhaut nachweisen (z.B. Calprotectin // Stuhldiagnostik

 

Mehr Informationen zu den Untersuchungsmöglichkeiten

spezielle Darmdiagnostik & Mikrobiologische Therapie finden Sie unter:

https://www.mikrooek.de/patienten/gesundheits-blog/

mein Einsenderlabor im Rahmen der Mikrobiologischen Therapie & spezielle Darmdiagnostik

Youtube-Kanal Institut für Mirkrooekologie    

https://www.youtube.com/channel/UCZl5tZ5mEQiy1aUGLfuUtHg

 

Mehr Info´s zur speziellen Immundiagnostik

(z.B. LTT-Test´s...)

finden Sie auf http://www.inflammatio.de/

mein Einsenderlabor für spezielle Immundiagnostik

 

Parameter, die eine differenzierte Diagnostik bei Nahrungsunverträglichkeiten und und -allergien ermöglichen, wie Zöliakie-Diagnostik, Histamin (im Stuhl), DAO (im Blut),

Mineralstoffscreening (Blut: z.B. Mg, Zink...),  HS-Omega--3Index,#...

Nahrungsmittelscreenings auf (IgE /IgG - Immunreaktionen im Blut)

 

Mehr Informationen zu Allergien und "Cytolisa-Immuntest - fundierter Immuntest auf Nahrungsmittel" finden Sie

auf der Seite Ernährungstherapie - bitte hier klicken.

https://cytolabor.de/immuntest-auf-nahrungsmittel-individuell-gesund-essen/

mein Einsenderlabor für IgG-Nahrungsmittel - Immunscreening

 

Schimmelpilzbelastungen als Ursache von Nahrungsmittelunverträglichkeit:

Eine Allergie auf Schimmelpilze (v.a. Aspergillus) kann eine Nahrungsmittelallergie vortäuschen,

da solche Pilze als Saprophyten z.B. Nüsse, Gewürze... Reis und Fruchtsäfte befallen können,

ohne dass solche Nahrungsmittel als verdorben wahrgenommen werden.

Quelle: S.43 Immunologie und Immunsystem - IMD Berlin

Mehr zu Schimmelpilzbelastungen siehe "Eigene EAV-Erfahrung" auf meiner Diagnostikseite.

 

Mehr zu den Therapieansätzen und Einsatzgebiete finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Bildegalerie: Zur Verfügung gestellt

von "MVZ-Institut für Mikroökologie GmbH" und "SymbioPharm GmbH,

IMD-Berlin (Mineralstoffe, Nickelallergie)

Omegametrix (Kennen Sie Ihren Index?)

eigene Bilder (Huhn + Cytotest-Nahrungsmittel)

Folgende Therapieansätze werden in meiner Praxis verwendet

- Homöopathische Immunmodulation mit IST-Complexen nach Dr. Fonk

  und individuell zusammengestellte Nosodenkomplexe (durch die Klösterl - Apotheke)

  z.B. zur Therapie von bakteriellen, viralen Belastungen ... und Ausleitung der Erregertoxine.

   Mehr Info´s finden Sie unter "Biologische Heilmittel".

- Biologische Heilmittel - Phytotherapie... von Biopure - Therapieprotokolle Dr. Klinghardt

   zur biologischen Behandlung von z..B. Borrelien, Darmparasiten, bakteriellen und viralen Belastungen,

   Schwermetallausleitung, Toxinausleitung...

   mehr Info´s finden Sie unter "Entgiften & Ausleiten"

- Orthomolekulare Darmsanierung mit Hypo-a Produkten

   z.B. 3-Symbiose, 3-Symbiose plus…

  mehr Info´s finden Sie unter http://www.hypo-a.de/lexikon-nahrungsergaenzung/probiotika.html

  und dem Buchtipp - "Ökosystem Mensch - Gesundheit ist möglich"

- Mikrobiologische Therapie mit den Produkten, wie z.B.

  Prosymbioflor, Symbioflor 1 + 2…, OMNi BIOTIC 10 AAD, Synerga...

  mehr Info´s finden Sie unter   http://symbiopharm.de/de/anwendungsgebiete.html

  http://www.laves-pharma.de/produktinformationen/synerga/

  https://www.allergosan.at/home/ 

- Aromaöle

   Oshadhi - Blog´s zur Aromatherapie - bitte hier klicken

- Immuntherapie mit Autovaccinen

   AutoColiVaccine & Infektionsbezogene Autovaccine

   mehr Info´s  finden Sie unter http://symbiovaccin.de/

 

Einsatzgebiete der angeführten Therapieansätze, sind z.B.:

- biologische Behandlung bakterieller, viraler und parasitärer Belastungen, von Borrelien, Pilzen...

- allgemeine Stärkung des Immunsystems

   (als Infektprophylaxe und zur Behandlung banaler Infekte des HNO-Bereiches zur Erkältungszeit)

- Naturheilkundliche Thrapieansätze bei Infektanfälligkeit im Sport (=Open Window Phänomen)

   und Trainingsbedingtem Leaky-Gut-Syndrome  mehr dazu - bitte hier klicken 

- Infekte im HNO-Bereich (Tonsillitis, Sinusitis, Otitis) - Bronchialinfekte und COPD

- chronische Infekte des Urogenitaltraktes (wiederkehrende Blasenentzündungen & Vaginalinfekte)

- Infektschutz des Intimbereiches (Milchsäurebakterien erhalten das natürliche Vaginal-Milieu)

- Reizdarm, Helicobakter-Besiedelungen, chronische Verstopfung

- Candidabesiedelung & Darmparasiten im Magen-Darm-Trakt

- chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Divertikel

- Neurodermitis, Urtikaria, Akne und bei chronischen Hauterkrankungen wie Abszesse und Furunkel

- Heuschnupfen, Asthmabronchiale

- Regulation des Immunsystems im Säuglingsalter

  (Besonders während der Schwangerschaft und in der Säuglingsphase haben Wissenschaftler  

   Zeitfenster entdeckt, in denen Bakterien zur Programmierung des Immunsystems beitragen. Siehe Link´

   http://www.symbiopharm.de/de/immunerziehung.html

   https://www.omni-biotic.com/at/produkte/omni-bioticr/omni-bioticr-panda/)

- Darmsanierung nach Antibiotikagabe

  (siehe Anmerkung zu Antibiotikaresistenzen - weiter unten)

- Schädigung der Darmflora und Darmschleimhaut durch unverträgliche Nahrungsmittel & Zusatzstoffe,

  bei Metallbelastungen der Darmschleimhaut durch Zahnersatz...

 

und mehr z.B. Therapiebaustein

- in der ganzheitlichen Frauenheilkunde

- bei der Behandlung von Rheumatischen Erkrankungen,

- bei Störungen des Serotoninstoffwechsel, Schilddrüsenstörungen

- bei ADHS, Depressionen, neurologischen Problemen, adjuvanten Onkologie und mehr...

- bei Parodontitis (begleitend zur Zahnärztlichen Parodontisbehandlung)

  Darmsanierung & Orthomolekulare Therapie  mehr dazu - bitte hier klicken

  & Ätherische Öle & Autovaccine

  Ätherische Öle können das Wachstum von Krankheitserregern hemmen.

  Ein Aromatogram deckt gezielt die ätherischen Öle auf, die gegen einen isolierten Erreger wirksam sind. 

  Damit lässt sich eine z.B. eine antibakterielle Mundspüllösung herstellen, die einer Entstehung einer

  Parodontitis vorbeugen oder eine laufende Parodonditisbehandlung unterstützen können.

  Eine ParoVaccine ist eine infektbezogen Autovaccine, die bei der Behandlung von Parodontitis

  eingesetzt werden kann. (Sprechen Sie Ihren Zahnarzt an.) Nähere Info´s dazu finden Sie unter:

  http://symbiovaccin.de/de/patienteninfo/infektionsbezogene-autovaccine/parovaccine/

  http://symbiovaccin.de/de/patienteninfo/parodolium/

  http://parodolium.de/welche-mundspuelung-passt-zu-mir/

 

Mehr Info´s zu Erkrankungsbildern und Mikrobiologischer Therapie

finden Sie auf der Internetseite von AMT (Arbeitskreis für Mikrobiologische Therapie)

bitte hier klicken.

 

Eine Umstellung des Lebensstil (Ernährung & Stressreduktion!!! ...) ist dabei sehr wichtig!!!

Denn gerade eine  Balancestörung der Nebennierenhormone hat einen

wichtigen Einfluss auf unsere Grundregulation und die Entstehung eines Burnout-Syndroms.

Mehr Infos dazu lesen Sie unter  Healthy & Fitness

Eine Anmerkung zu Antibiotikaresistenzen - sie nehmen weltweit zu. 

Gründe sind z.B. :

- Tiermast (Tipp: Biofleisch kaufen- mehr Info´s unter Ernährungstherapie bitte hier klicken.)

- zu häufiger Einsatz bei Infekten.

 

Antibiotikaeinsatz und Resistenzentwicklung in Deutschland

Studie im Auftrag der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen

PD Dr. Elisabeth Meyer Charité Berlin

Der globale Verbrauch von Antibiotika in der Humanmedizin ist um fast 40% gestiegen (2000-2010)

Die weltweite Zunahme beim Auftreten von Antibiortika-Resistenzen gehört nach Einschätzung

der WHO zu den größten Gefahren für die menschliche Gesundheit...

https://www.gruene-bundestag.de/fileadmin/media/gruenebundestag_de/themen_az/agrar/Studie-Antibiotika-und-Resistenzen.pdf

 

Tonnen Tierfutter mit antibiotikaresistenten Gentech-Bakterien verfüttert

18.12.2018

UPDATE +++ Hunderttausende Tonnen Viehfutter wurden nach Hochrechnung der Verbraucherorganisation Foodwatch in der Europäischen Union unerlaubt mit gentechnisch veränderten Bakterien kontaminiert, die resistent sind gegen Antibiotika. Der Bacillus subtilis stammt aus einem in China hergestellten und inzwischen verbotenen Vitamin B2-Zusatz für Futtermittel. Verbände kritisieren, dass Behörden und EU-Kommission schon seit Jahren Bescheid wussten und erst jetzt die Reißleine zogen.

https://www.keine-gentechnik.de/nachricht/33492/#gsc.tab=0

 

Antibiotika-Resistenz - 03.9.2018

Rund 700.000 Menschen sterben nach Schätzungen jedes Jahr weltweit an Infektionen, gegen die keine Antibiotika mehr helfen. Die Zahl können auf zehn Millionen Menschen im Jahr steigen, wenn Forscher das wachsende Problem der Resistenzen von Bakterien gegen Antibiotika nicht in den Griff bekämen, heißt es in einer aktuellen Studie des Mahidol Oxford Research Centre (MORU) in Bangkok und des Infectious Diseases Data Observatory (IDDO) in Oxford.

In vielen Ländern breiten sich Bakterien aus, die gegen Antibiotika immun sind. In den schlimmsten Fällen haben Ärzte dann keine Mittel mehr, um lebensgefährliche Infektionen zu stoppen.

https://www.forschung-und-lehre.de/forschung/weltweit-700-000-tote-im-jahr-durch-antibiotika-resistenz-978/

 

Mehr Link´s zum Thema Antibiotikaeinsatz und Darmflora sowie Antibiotikaresistenz

bitte hier klicken.

 

Praxistipp - Keine Antibiotikatheraphie ohne Probiotikum

Der Einfluss der Ernährung auf Darm Mikrobiota

Die Nahrung, die wir essen, spielt eine wesentliche Rolle bei der Erhaltung der Vielfalt und des reibungslosen Funktionierens unserer Darmmikrobiota.
Wenn man über Darmmikrobiota spricht, könnte man sagen, dass "wir sind , was wir essen", denn davon ernähren sich auch die Hunderte von Billionen von Bakterien in unserem Verdauungssystem.

Mehr Info´s unter:

https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=http://www.gutmicrobiotaforhealth.com/en/gut-dysbiosis-gastrointestinal-complaints-not-ameliorate-weight-gain-anorexia-nervosa-patients/&prev=sear

 

Gut Microbiome – Strike It Rich with Whole Grains

What can we eat to increase good gut bacteria richness in our colon?

http://nutritionfacts.org/video/gut-microbiome-strike-it-rich-with-whole-grains/

Leaky Gut-Syndrom - Ein kleiner Überblick

 

Einige Erkrankungen die einer erhöhten Darmpermeabilität zugeordnet sind

- Zöliakie  

- Typ-1-Diabetes   

- Morbus Crohn   

- Reizdarmsyndrom (IBS)   

- Alkoholismus  

- Nahrungsmittelallergien

- Depression

 

Quelle: http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=http://www.siliconvalleyfit.com/blog/bid/325359/Leaky-Gut-Syndrome-An-Overview&prev=search

 

Leaky Gut Syndrome: den Teufelskreis - Von Leo Galland, MD

http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=http://www.mdheal.org/leakygut.htm&prev=search

 

Mögliche Verbindungen zwischen Darm Permeablity und Lebensmittelherstellung:

Eine mögliche therapeutische Nische für Glutamin

http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2898551/&prev=search

Mikrobiota Newsletter der DGNM

(=Deutsche Gesellschaft für Neurogastroenterologie und Motilität e..V.)

Die Darm-Mikrobiota ("Darmflora") ist "in aller Munde" – fast täglich gibt es dazu, teilweise spekulative, Pressemeldungen und die Anzahl der wissenschaftlichen Publikationen nimmt exponentiell zu. Halten Sie Schritt mit dieser Entwicklung und informieren

sich regelmäßig mit dem DGNM-Newsletter "Darm und Mikrobiom", der alle zwei bis drei Monate erscheint.

http://www.neurogastro.de/newsletter.html

Buch-Tipps

Darm gesund - Mensch gesund! Ganz einfach.

ISBN 978-3-9818737-3-3

http://www.vbn-verlag.de/buecher-medien.html

 

Darm und sekundäre Pflanzenstoffe

Dr. Anja Bettina Irmler - Dr. Georg Wolz -  ISBN 978-3-944592-12-1

Einfluss sekundärer Pflanzenstoffe auf Darm und Mikrobiom

Beim Thema „Darmflora“ geht es zumeist um Probiotika, also Mikroorganismen wie Bakterien

oder Hefen. So kommt bei Darmerkrankungen oder danach oftmals eine mikrobielle Therapie

in Kombination mit Präbiotika (Synbiotika) zum Einsatz. Dass auch sekundäre Pflanzenstoffe eine große Bedeutung für die intestinale Mikrobiota haben, ist bisher kaum bekannt. In diesem Buch wird deren Rolle in Bezug auf die Darmgesundheit erstmals systematisch dargestellt...

http://www.eubiotika-verlag.de/Neuerscheinungen/Darm-und-sekundaere-Pflanzenstoffe::16.html

 

Der Darm denkt mit - Wie Bakterien, Pilze und Allergien das Nervensystem beeinflussen

ISBN 978-3-517-08667-5

Hier ein paar Auszüge aus dem Buch - es ist sehr informativ!!

„Dieses Buch beschreibt die massive Kommunikation zwischen den Nervenzellen im Darm  (Bauchhirn)

und dem Gehirn… S. 50 / … 

Unverdaute Eiweiße aus Kuhmilch und Getreide wie z.B. Glutenomorphine oder Casomorphine

können besonders bei einer erhöhten Durchlässigkeit der Darmschleimhaut zu Störungen im Gehirnstoffwechsel führen. Nicht nur klassische Allergien sondern auch Verdauungsstörungen können Hyperaktivität, Autismus, Depressionen … auslösen bzw. verstärken.

S. 104 / Parkinson beginnt im Darm

… Toxine aus dem Magen-Darm-Trakt können direkt über das enterale Nervensystem ins Gehirn gelangen…

S.106 – 109 / Depressionen durch Entzündungen

…Darmentzündung aktiviert Gehirnentzündung …  

…Entzündungen vermindern Serotonin, das sogenannte „Glückshormon“…

http://www.lehmanns.de/shop/sachbuch-ratgeber/14874343-9783517086675-der-darm-denkt-mit

Youtube-Filme

 

Vitamin D - Darmgesundheit und nicht nur zur Knochengesundheit - mit Antje Rösler

https://www.youtube.com/watch?v=o4rcG4YqCDA

 

Hilfe bei Autismus:  Die Rolle der Bakterien

Veröffentlicht am 23.06.2012

Kinder mit Autismus versinken in der Isolation. Stichhaltige Erklärungen gibt es wenige, Heilung bislang keine. Ein kanadischer Forscher vermutet die Ursache in Darmbakterien. Wird bald eine neue Therapie möglich?

https://www.youtube.com/watch?v=6NCGBA9V_VE

 

Der Bauch denkt mit

„Nerven und Botenstoffe verbinden Darm und Gehirn: Der Darm beeinflusst das Gehirn und damit das menschliche Verhalten. 95 Prozent des Botenstoffs Serotonin im menschlichen Körper wird im Magen-Darm-Trakt produziert...“

www.3sat.de/page/?source=/nano/medizin/159275/index.html

 

Früh übt sich, was eine Darmflora werden will

"... Das erste, was Kleinkinder zu sich nehmen, sind die Bakterien, die ihren Darm besiedeln.

 "Das ist sehr wichtig für die Entwicklung einer gesunden Darmflora", weiß Prof. Michael Blaut.

...Heute sind es bereits über 30 Krankheiten, die mit den Darmbakterien in Verbindung stehen.

z.B. Typ II – Diab. , Herz-Kreislauf, Nervenerkrankungen, Krebserkrankungen…"

http://www.3sat.de/page/?source=/nano/medizin/167759/index.html

Links zum Human Mikrobiom Projekt

Mikrobiomforschung: Wie körpereigene Keime als "Superorgan" agieren. Deutsches Ärzteblatt 2012

http://www.aerzteblatt.de/archiv/127068/Mikrobiomforschung-Wie-koerpereigene-Keime-als-Superorgan-agieren

 

Der Mensch und seine Mikroorganismen

Interakionen zwischen Krankheit und Wohlbefinden (Wieviel Mensch ist ein Mensch?)

Urs Jenal–Biozentrum Universität Basel(urs.jenal@unibas.ch)

http://www.biozentrum.unibas.ch/fileadmin/redaktion/Forschung/Research_Groups/Jenal_U/Mikrobiom_Jenal.pdf

 

DER MENSCH UND SEIN INDIVIDUELLES MIKROBIOM

Chancen für neue Therapieansätze

https://www.symbiopharm.de/fileadmin/PDFs/Kongresszeitung/Kongresszeitschrift_Mikrobiom.pdf

 

Der Darm - mehr als nur ein Verdauungsorgan

- in der Neurologie – ist die Evolution Schuld? (Seite 4)

- Migräne - ein gastroenterologisches Problem? (Seite 4)

- Psychiatrische Erkrankungen und Reizdarm - Huhn oder Ei? (Seite 6)

- in der Gynäkologie - wenn die Nahrung geteilt wird (Seite 7)

- Chronisch entzündliche Darmerkrankungen der Mutter – ein Risikofaktor

  für das Ungeborene (Seite 7)

- Schwangerschaftskomplikationen bei Patientinnen mit Zöliakie (Seite 8)

- in der Orthopädie – Rheumatologie

  Infektionen lösen akute Entzündungsreaktionen aus. Dies führt zu Krankheitssymptomen,

  die das   infizierte Individuum zwingen, zur Ruhe zu kommen und sich zu regenerieren.

  In der folgenden Arbeit betrachten die Autoren den Zustand der akuten und chronischen

  Entzündung aus dem Blickwinkel der Evolution. Wie wirken sich chronisch entzündliche

  Prozesse auf die Knochendichte aus? (Seite 9)

- In der Kardiologie- Reizdarm korreliert mit dem Metabolischen Syndrom (Seite 11)

http://www.immundiagnostik.com/fileadmin/user_upload/pdf/Newsletter%20IDK_November%202015.pdf

Naturheilpraxis & Energiebalance
Harald Herrmann - Heilpraktiker

Römerstr. 4
87648 Aitrang - Ostallgäu

Termine nach telefonischer Vereinbahrung

Rufen Sie einfach an

08343/3430003

Ich bin Expert MTME

MYOFASCIAL TAPING nach Markus Erhard

Neue Behandlungsmethode für

Schmerzpatienten & Sportler

zur Website der PHYSIOTRAINING ACADEMY

Volksbegehren Artenvielfalt

      Ergebnisse finden Sie unter

 

https://volksbegehren-artenvielfalt.de/

(Bild: eigenes Bild)

Richte den Blick

auf deine Ziele.

Hör in Dich hinein,

erkenne das wahre Naturell

und den Rhytmus deiner Seele

und werde der - der Du bist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis & Energiebalance