Naturheilpraxis & Energiebalance Sportheilpraxis & Biologische Medizin von Faszientherapie ... Umweltmedizin Happiness... Healthy & Fitness are a way of travel
Naturheilpraxis & EnergiebalanceSportheilpraxis & Biologische Medizinvon Faszientherapie ... Umweltmedizin Happiness... Healthy & Fitness are a way of travel  

Mikrobiologische   Therapieansätze   &   Immuntherapien

Die Hauptdiagnostik für die Mikrobiologischen Therapieansätze & Immuntherapien

erfolgt in meiner Praxis mit der EAV-Diagnostik, z.B.

Zur Diagnostik infektiöser Herde (Fokussuche)und zur Erkennung der verursachenden

Krankheitserreger z.B. Parasiten, Pilze/Candida albicans, Viren, Bakterien ...

Belastungen mit Schwermetallen, Aluminium und andere Toxine, Impfbelastungen...
Nähere Info´s zur EAV-Diagnostik - bitte hier klicken.

 

Ergänzend dazu verwende ich bei Bedarf spezielle Labor Diagnostische Verfahren,

die spezialisierte Labor´s anbieten:

Siehe Leaky Gut Syndrome & Darmdiagnostik und spezielle Immundiagnostik

 

Mehr Info´s zur speziellen Immundiagnostik

finden Sie auf http://www.inflammatio.de/

mein Einsenderlabor für spezielle Immundiagnostik

Buchtipps zu Autoimmunerkrankungen, wie Rheuma, Hashimoto etc.

 

Autoimmunerkrankungen erfolgreich behandlen

Dr. Susan Blum

https://www.vakverlag.de/978-3-86731-160-1-autoimmunerkrankungen-erfolgreich-behandeln.html

 

Arthritis heilen - Gesunder Darm gesunde Gelenke

Dr. Susan Blum

https://www.vakverlag.de/31205-arthritis-heilen.html

 

Hashimoto im Griff
Endlich beschwerdefrei mit der richtigen Behandlung
Izabella Wentz mit Dr. Marta Nowosadzka
ISBN 978-3-86731-166-3

https://www.vakverlag.de/978-3-86731-166-3-hashimoto-im-griff.html

Darm- &  Immuntherapien  in  meiner  Praxis

Folgende Therapieansätze werden in meiner Praxis verwendet

- Homöopathische Immunmodulation mit IST-Complexen nach Dr. Fonk

  und individuell zusammengestellte Nosodenkomplexe (durch die Klösterl - Apotheke)

  z.B. zur Therapie von bakteriellen, viralen Belastungen ... und Ausleitung der Erregertoxine.

   Mehr Info´s finden Sie unter "Biologische Heilmittel".

- Biologische Heilmittel - Phytotherapie... von Biopure,  HofapothekeSt. Afra...

   Therapieprotokolle Dr. Klinghardt (weltweit führender Experte im Bereich Biologische Medizin)

   Stephen Harrod Buhner (welt weit führender Experte für angewandte Pflanzenmedizin)

   zur biologischen Behandlung von z..B. Borrelien, Darmparasiten, bakteriellen und viralen Belastungen,

   Antibiotikaresistenten Keimen, Schwermetallausleitung, Toxinausleitung...

   mehr Info´s finden Sie unter "Entgiften & Ausleiten"

- Orthomolekulare Darmsanierung mit Hypo-a Produkten

   z.B. 3-Symbiose, 3-Symbiose plus…

  mehr Info´s finden Sie unter http://www.hypo-a.de/lexikon-nahrungsergaenzung/probiotika.html

  und dem Buchtipp - "Ökosystem Mensch - Gesundheit ist möglich"

- Mikrobiologische Therapie mit den Produkten, wie z.B.

  Prosymbioflor, Symbioflor 1 + 2…, OMNi BIOTIC 10 AAD, Synerga...

  mehr Info´s finden Sie unter   http://symbiopharm.de/de/anwendungsgebiete.html

  http://www.laves-pharma.de/produktinformationen/synerga/

  https://www.allergosan.at/home/ 

- Atherische Öle

   bei Infekten, Mundspüllösungen zur Parodontitsprophylaxe, bei Fuß- und Nagelpilz ect.

- Immuntherapie mit Autovaccinen

   AutoColiVaccine & Infektionsbezogene Autovaccine,

    Heuschnupfenprophylaxe, Neurodermitis, Akne

    Chronische Harnwegs- und Atemwegsinfekte

    mehr Info´s  finden Sie unter http://symbiovaccin.de/

 

Einsatzgebiete der angeführten Therapieansätze, sind z.B.:

- biologische Behandlung bakterieller, viraler und parasitärer Belastungen, von Borrelien, Pilzen...

- allgemeine Stärkung des Immunsystems

   (als Infektprophylaxe und zur Behandlung banaler Infekte des HNO-Bereiches zur Erkältungszeit)

- Naturheilkundliche Thrapieansätze bei Infektanfälligkeit im Sport (=Open Window Phänomen)

   und Trainingsbedingtem Leaky-Gut-Syndrome  mehr dazu - bitte hier klicken 

- Infekte im HNO-Bereich (Tonsillitis, Sinusitis, Otitis) - Bronchialinfekte und COPD

- chronische Infekte des Urogenitaltraktes (wiederkehrende Blasenentzündungen & Vaginalinfekte)

- Infektschutz des Intimbereiches (Milchsäurebakterien erhalten das natürliche Vaginal-Milieu)

- Reizdarm, Helicobakter-Besiedelungen, chronische Verstopfung

- Candidabesiedelung & Darmparasiten im Magen-Darm-Trakt

- chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Divertikel

- Neurodermitis, Urtikaria, Akne und bei chronischen Hauterkrankungen wie Abszesse und Furunkel

- Heuschnupfen, Asthmabronchiale

- Regulation des Immunsystems im Säuglingsalter

  (Besonders während der Schwangerschaft und in der Säuglingsphase haben Wissenschaftler  

   Zeitfenster entdeckt, in denen Bakterien zur Programmierung des Immunsystems beitragen. Siehe Link´

   http://www.symbiopharm.de/de/immunerziehung.html

   https://www.omni-biotic.com/at/produkte/omni-bioticr/omni-bioticr-panda/)

- Begleitende Therapien bei/ nach Antibiotikagabe.

  Bei Antibiotikagabe, begleitende biologische Therapie zur Wirkungsverbesserung und Verhinderung

  von Vitamin- und Mineralstoffmänglen. v.a bei längerer Antibiotikagabe, verursachen bestimmte

  Antibiotika Mängel an Vit. B, Folsäure, Vit-C. Gröbner. S. 152-157, Arzneimittel und Mikronährstoffe.     

  Nach Antibiotikagabe anschließende Darmsanierung und Ausleitung von Erregertoxinen.

  Ein Drittel der mit Antibiotika behnadelten Patinten entwickelt innerhalb eines Zeitraumes von

  vier Wochen eine postantibiotische Diarrhoe. Gröbner. S. 152, Arzneimittel und Mikronährstoffe.

  (siehe auch Anmerkung zu Antibiotikaresistenzen - weiter unten)

- Schädigung der Darmflora und Darmschleimhaut durch unverträgliche Nahrungsmittel & Zusatzstoffe,

  bei Metallbelastungen der Darmschleimhaut durch Zahnersatz...

 

und mehr z.B. Therapiebaustein

- in der ganzheitlichen Frauenheilkunde

- bei Diabetes mellitus, Fettleber

- bei der Behandlung von Rheumatischen Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Arthritis

  (siehe Buchtipps)

- bei Störungen des Serotoninstoffwechsel, Schilddrüsenstörungen

- bei ADHS, Autismus,

- neurologischen Problemen, wie Parkinson, Multiple Sklerose, Depressionen,

- in der adjuvanten Onkologie und mehr...

- bei Parodontitis (begleitend zur Zahnärztlichen Parodontisbehandlung)

  Darmsanierung & Orthomolekulare Therapie  mehr dazu - bitte hier klicken

  & Ätherische Öle & Autovaccine

  Ätherische Öle können das Wachstum von Krankheitserregern hemmen.

  Ein Aromatogram deckt gezielt die ätherischen Öle auf, die gegen einen isolierten Erreger wirksam sind. 

  Damit lässt sich eine z.B. eine antibakterielle Mundspüllösung herstellen, die einer Entstehung einer

  Parodontitis vorbeugen oder eine laufende Parodonditisbehandlung unterstützen können.

  Eine ParoVaccine ist eine infektbezogen Autovaccine, die bei der Behandlung von Parodontitis

  eingesetzt werden kann. (Sprechen Sie Ihren Zahnarzt an.) Nähere Info´s dazu finden Sie unter:

  http://symbiovaccin.de/de/patienteninfo/infektionsbezogene-autovaccine/parovaccine/

  http://symbiovaccin.de/de/patienteninfo/parodolium/

  http://parodolium.de/welche-mundspuelung-passt-zu-mir/

 

Mehr Info´s zu Erkrankungsbildern und Mikrobiologischer Therapie

finden Sie auf der Internetseite von AMT (Arbeitskreis für Mikrobiologische Therapie)

bitte hier klicken.

 

Eine Umstellung des Lebensstil (Ernährung & Stressreduktion!!! ...) ist dabei sehr wichtig!!!

Denn gerade eine  Balancestörung der Nebennierenhormone hat einen

wichtigen Einfluss auf unsere Grundregulation und die Entstehung eines Burnout-Syndroms.

Mehr Infos dazu lesen Sie unter  Healthy & Fitness

Wissenswertes  zum  Darm &  Darmmikrobiom

Wir sind nicht unverträglich gegen Gluten, sondern gegen Glyphosat"

https://medizin-heute.net/wir-sind-nicht-unvertraeglich-gegen-gluten-sondern-gegen-glyphosat

Praxistipp - Keine Antibiotikatheraphie ohne Probiotikum

 

Eine Anmerkung zu Antibiotikaresistenzen - sie nehmen weltweit zu. 

 

Gründe sind z.B. :

- Tiermast (Tipp: Biofleisch kaufen- mehr Info´s unter Ernährungstherapie bitte hier klicken.)

- zu häufiger Einsatz bei Infekten.

 

Antibiotikaeinsatz und Resistenzentwicklung in Deutschland

Studie im Auftrag der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen

PD Dr. Elisabeth Meyer Charité Berlin

Der globale Verbrauch von Antibiotika in der Humanmedizin ist um fast 40% gestiegen (2000-2010)

Die weltweite Zunahme beim Auftreten von Antibiortika-Resistenzen gehört nach Einschätzung

der WHO zu den größten Gefahren für die menschliche Gesundheit...

https://www.gruene-bundestag.de/fileadmin/media/gruenebundestag_de/themen_az/agrar/Studie-Antibiotika-und-Resistenzen.pdf

 

Mehr Link´s zum Thema Antibiotikaeinsatz und Darmflora sowie Antibiotikaresistenz

Mehr zu Antibiotikaresistenzen erfahren Sie hier.

Der Einfluss der Ernährung auf Darm Mikrobiota

Die Nahrung, die wir essen, spielt eine wesentliche Rolle bei der Erhaltung der Vielfalt und des reibungslosen Funktionierens unserer Darmmikrobiota.
Wenn man über Darmmikrobiota spricht, könnte man sagen, dass "wir sind , was wir essen", denn davon ernähren sich auch die Hunderte von Billionen von Bakterien in unserem Verdauungssystem.

Mehr Info´s unter:

https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=http://www.gutmicrobiotaforhealth.com/en/gut-dysbiosis-gastrointestinal-complaints-not-ameliorate-weight-gain-anorexia-nervosa-patients/&prev=sear

 

Gut Microbiome – Strike It Rich with Whole Grains

What can we eat to increase good gut bacteria richness in our colon?

http://nutritionfacts.org/video/gut-microbiome-strike-it-rich-with-whole-grains/

Mikrobiota Newsletter der DGNM

(=Deutsche Gesellschaft für Neurogastroenterologie und Motilität e..V.)

Die Darm-Mikrobiota ("Darmflora") ist "in aller Munde" – fast täglich gibt es dazu, teilweise spekulative, Pressemeldungen und die Anzahl der wissenschaftlichen Publikationen nimmt exponentiell zu. Halten Sie Schritt mit dieser Entwicklung und informieren

sich regelmäßig mit dem DGNM-Newsletter "Darm und Mikrobiom", der alle zwei bis drei Monate erscheint.

http://www.neurogastro.de/newsletter.html

Buch-Tipps

Darm gesund - Mensch gesund! Ganz einfach.

ISBN 978-3-9818737-3-3

http://www.vbn-verlag.de/buecher-medien.html

 

Darm und sekundäre Pflanzenstoffe

Dr. Anja Bettina Irmler - Dr. Georg Wolz -  ISBN 978-3-944592-12-1

Einfluss sekundärer Pflanzenstoffe auf Darm und Mikrobiom

Beim Thema „Darmflora“ geht es zumeist um Probiotika, also Mikroorganismen wie Bakterien

oder Hefen. So kommt bei Darmerkrankungen oder danach oftmals eine mikrobielle Therapie

in Kombination mit Präbiotika (Synbiotika) zum Einsatz. Dass auch sekundäre Pflanzenstoffe eine große Bedeutung für die intestinale Mikrobiota haben, ist bisher kaum bekannt. In diesem Buch wird deren Rolle in Bezug auf die Darmgesundheit erstmals systematisch dargestellt...

http://www.eubiotika-verlag.de/Neuerscheinungen/Darm-und-sekundaere-Pflanzenstoffe::16.html

 

Der Darm denkt mit - Wie Bakterien, Pilze und Allergien das Nervensystem beeinflussen

ISBN 978-3-517-08667-5

Hier ein paar Auszüge aus dem Buch - es ist sehr informativ!!

„Dieses Buch beschreibt die massive Kommunikation zwischen den Nervenzellen im Darm  (Bauchhirn)

und dem Gehirn… S. 50 / … 

Unverdaute Eiweiße aus Kuhmilch und Getreide wie z.B. Glutenomorphine oder Casomorphine

können besonders bei einer erhöhten Durchlässigkeit der Darmschleimhaut zu Störungen im Gehirnstoffwechsel führen. Nicht nur klassische Allergien sondern auch Verdauungsstörungen können Hyperaktivität, Autismus, Depressionen … auslösen bzw. verstärken.

S. 104 / Parkinson beginnt im Darm

… Toxine aus dem Magen-Darm-Trakt können direkt über das enterale Nervensystem ins Gehirn gelangen…

S.106 – 109 / Depressionen durch Entzündungen

…Darmentzündung aktiviert Gehirnentzündung …  

…Entzündungen vermindern Serotonin, das sogenannte „Glückshormon“…

http://www.lehmanns.de/shop/sachbuch-ratgeber/14874343-9783517086675-der-darm-denkt-mit

Links zum Human Mikrobiom Projekt

Mikrobiomforschung: Wie körpereigene Keime als "Superorgan" agieren. Deutsches Ärzteblatt 2012

http://www.aerzteblatt.de/archiv/127068/Mikrobiomforschung-Wie-koerpereigene-Keime-als-Superorgan-agieren

 

DER MENSCH UND SEIN INDIVIDUELLES MIKROBIOM

Chancen für neue Therapieansätze

https://www.symbiopharm.de/fileadmin/PDFs/Kongresszeitung/Kongresszeitschrift_Mikrobiom.pdf

 

Der Darm - mehr als nur ein Verdauungsorgan

- in der Neurologie – ist die Evolution Schuld? (Seite 4)

- Migräne - ein gastroenterologisches Problem? (Seite 4)

- Psychiatrische Erkrankungen und Reizdarm - Huhn oder Ei? (Seite 6)

- in der Gynäkologie - wenn die Nahrung geteilt wird (Seite 7)

- Chronisch entzündliche Darmerkrankungen der Mutter – ein Risikofaktor

  für das Ungeborene (Seite 7)

- Schwangerschaftskomplikationen bei Patientinnen mit Zöliakie (Seite 8)

- in der Orthopädie – Rheumatologie

  Infektionen lösen akute Entzündungsreaktionen aus. Dies führt zu Krankheitssymptomen,

  die das   infizierte Individuum zwingen, zur Ruhe zu kommen und sich zu regenerieren.

  In der folgenden Arbeit betrachten die Autoren den Zustand der akuten und chronischen

  Entzündung aus dem Blickwinkel der Evolution. Wie wirken sich chronisch entzündliche

  Prozesse auf die Knochendichte aus? (Seite 9)

- In der Kardiologie- Reizdarm korreliert mit dem Metabolischen Syndrom (Seite 11)

http://www.immundiagnostik.com/fileadmin/user_upload/pdf/Newsletter%20IDK_November%202015.pdf

Naturheilpraxis & Energiebalance
Harald Herrmann - Heilpraktiker

Römerstr. 4
87648 Aitrang - Ostallgäu

Termine nach telefonischer Vereinbahrung

Rufen Sie einfach an

08343/3430003

Ich bin Experte der "Erhard Therapie"

 MYOFASCIAL TAPING + FASZIENINTEGRATION

 nach Markus Erhard

Einzigartige Behandlungsmethode

für Schmerzpatienten & Sportler

zur Website der Erhard ACADEMY

(Bild: eigenes Bild.)

Happiness... Healthy & Fitness

are a way of travel

(Bild: eigenes Bild)

Richte den Blick

auf deine Ziele.

Hör in Dich hinein,

erkenne das wahre Naturell

und den Rhytmus deiner Seele

und werde der - der Du bist.

Aktuelle Petitionen

und diverse Themen

Gemeinsam die Krise

überwinden.

Positionen und Infoplattformen

zu Covid-19

Mehr Infos dazu

Petition Pro Heilpraktiker

Link zur Petition

Weils hilft - Naturmedizin

& Schulmedizin gemeinsam

https://weils-hilft.de/

Europäische Bürgeraktion Bienen

Mitmachen - Bitte hier klicken.

Neue Petition

Schützt die Biene vor Gentechnik

https://www.biene-gentechnik.de/

Freier Impfentscheid

Demo München 10.10.2020

https://impfentscheid.ch/kontakte/deutschland

Internationale Plattform

https://childrenshealthdefense.org

<Mobilfunk - 5 G - Linkadressen

Infos auf meiner Seite

<OpenPetition Verbot 5g-Netz

im Freistaat Bayern - Petition richtet sich an den Bayerischen Landtag

https://www.openpetition.de/petition/online/verbot-des-5g-netzes-im-freistaat-bayern

Plattform Bürger gegen 5G

https://www.gegen5g.de/

www.stoppt-5g.jetzt

Mobilfunktechnik, Strahlenbelastung und Immunsystem

 Mobilfunkstrahlung ist seit ca. 20 ,Jahren ein bedeutender Umwelt-faktor der unsere Gesundheit

beeinflusst.

Durch eine umfangreiche Forschung ist belegt: Sie schwächt das Immunsystem und trägt zur Anfälligkeit gegenüber Krankheiten bei, in Kombination mit anderen Umweltbelastungen. Dieser Artikel stellt den Stand der Forschung dar.

https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1550

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis & Energiebalance