Naturheilpraxis & Energiebalance Wege zur inneren und äußeren Balance von Faszientherapie ... Umweltmedizin
Naturheilpraxis & Energiebalance      Wege zur inneren und äußeren Balance            von  Faszientherapie ... Umweltmedizin

Chemie  in  Kleidung  &  Alternativen

Greenpeace -Stoppen Sie gefährliche Chemie in Kleidung!

In Kinderkleidung von Discountern hat Greenpeace gefährliche Chemikalien nachgewiesen.

Aktuelle Info´s und Unterschriftenaktion

https://www.greenpeace.de/detoxdiscounter#produkttest

https://www.greenpeace.de/sites/www.greenpeace.de/files/publications/detox_fs_discounter_final20102014_0.pdf

 

Youtube "100 Prozent Baumwolle - Made in India"

Baumwolle ist ein natürlicher und viel genutzter Rohstoff für Textilien. Bei der Produktion des Weißen Goldes in Drittweltländern werden Unmengen von Pestiziden eingesetzt, die in Europa verboten sind.

Und das Gift kommt zurück. Denn auch in unseren Baumwolltextilien, die wir auf der Haut tragen, finden Wissenschaftler immer wieder Rückstände von Pestiziden und gesundheitsschädlichen Stoffen...

https://www.youtube.com/watch?v=6k_K0hKidc4

 

Gefangen in der Baumwoll-Kette

https://www.youtube.com/watch?v=ndBpy0C0akQ

 

100% Baumwolle: Made in India [100% Baumwolle: Made in India]

aus der Sammlung der Multimedia-Bibliothek: Umweltfilmprofile (Videos)

https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=http://www.environmentandsociety.org/mml/100-baumwolle-made-india-100-cotton-made-india&prev=search

 

Gift im Schuh - PETA

http://www.peta.de/giftimschuh#.VJQfbcFGCs

 

Die Altkleider-Lüge - Wie Spenden zum Geschäft werden NDR - ARD

https://www.youtube.com/watch?v=djXkFedpTrE

 

Alternativen? - einige Beispiele mit Auszügen aus der Unternehmensphilosophie

 

Das gerechte Hemd: Indiens Bio Baumwolle

https://www.youtube.com/watch?v=t9373aEqCs8

 

Das T-Shirt wächst in Afrika

Der Film gibt Einblick in die globale Produktionskette von Textilien. Er beginnt bei den Bio-Bauern in Mali, begleitet die gepflückte Bio-Baumwolle nach Indien, schaut den Arbeitern

in den Verarbeitungsfabriken über die Schultern und zeigt, wer in der Schweiz die fertigen

T-Shirts verkauft.

https://www.youtube.com/watch?v=f4wvjMRGag0

 

Die besten nachhaltigen Modelabels

„Konventionell hergestellte Kleidung wird meist durch ein Bad von Chemikalien gezogen, bevor sie in die Läden kommt. Die Arbeitsbedingungen für Textilarbeiter in den Herstellungs-Ländern sind häufig miserabel. Bio-Kleidung und Naturtextilien werden dagegen aus natürlichen Materialen wie Bio-Baumwolle gefertigt. Bei der Herstellung werden so wenig umweltschädliche Stoffe wie möglich verwendet, dadurch wird Mensch und Natur geschützt. Viele Hersteller von grüner Mode setzen sich für faire Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern ein. In der Utopia-Bestenliste finden Sie zertifizierte Öko-Labels, deren Kleidung in vielen Läden und Online-Shops erhältlich ist. „

http://www.utopia.de/produktguide/mode-35/gruene-modelabels

 

Ökolabel, Soziallabel & Kriterien nachhaltiger Sortimente

http://www.ecoshopper.de/oekolabel-umweltzeichen-energiekennzeichen-soziallabel

 

Unternehmensphilosophie von Trigema - Cradle-to-Cradle®

"TRIGEMA Change® ist Teil einer neuen Strategie hin zur gesunden und umweltfreundlichen Bekleidung: Ökologische Produkte aus 100% BIO-Baumwolle optimiert nach Cradle to Cradle®

- von der Wiege zur Wiege. Alle Cradle-to-Cradle® zertifizierten TRIGEMA Change Produkte 

wurden in Zusammenarbeit mit dem internationalen Umweltinstitut EPEA für den biologischen

Kreislauf optimiert."

Quelle: http://www.trigema.de/TRIGEMA-Change/Cradle-to-Cradle/

 

Trigema-Shops im Allgäu

http://www.trigema.de/cms/TRIGEMA-Shops/?location=87640

 

Vaude - Outdoorbekleidung - Green Shape Kriterien

http://www.vaude.com/de-DE/Verantwortung/Green-Shape/Green-Shape-Kriterien/

http://www.vaude.com/de-DE/Verantwortung/Umweltschutz/Materialien-Technologien/Statement-Detox/

 

hessnatur „Der Weg eines T-Shirts“

 „4. Die Veredelung

Unser T-Shirt wird tragbar. Das Bleichen mit chlorhaltigen Mitteln, Färben mit Schwermetallen, Drucken mit lösungsmittelhaltigen Pasten und Pflegeausrüstungen, die z. B. Formaldehyd enthalten, zerstören die naturbedingten Eigenschaften der Fasern. 10–15 Prozent dieses „Chemiecocktails“ verbleiben auf den Textilien – und kommen somit direkt mit der Haut in Kontakt. Dies kann beim Menschen Allergien, Reizungen und weitere Krankheiten hervorrufen…“

Quelle: http://de.hessnatur.com/ueberuns/humanity-in-fashion/der-weg-eines-t-shirts/

 

hessnatur startet Partnermodell für den Textileinzelhandel

http://de.hessnatur.com/ueberuns/2014/12/18/hessnatur-startet-partnermodell-fuer-den-textileinzelhandel/

 

waschbär - Mitglied der Fair Wear Foundation und GOTS zertifiziert

"Was ist Fair Wear?

...Hinter der Fair Wear Foundation (FWF) verbirgt sich eine unabhängige Non-Profit Organisation mit Sitz in Amsterdam, die sich weltweit für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Beschäftigten in der Textilfertigungsindustrie einsetzt..."

"... GOTS stellt hohe ökologische Anforderungen an die Textilien..."

Quelle: http://www.waschbaer.de/Alles-rund-um-Waschbaer-Fair-Wear-Foundation--25204d.html

Naturheilpraxis & Energiebalance
Harald Herrmann - Heilpraktiker

Römerstr. 4
87648 Aitrang - Ostallgäu

Termine nach telefonischer Vereinbahrung

Rufen Sie einfach an

08343/3430003

Ich bin Expert MTME

MYOFASCIAL TAPING nach Markus Erhard

Neue Behandlungsmethode für

Schmerzpatienten & Sportler

zur Website der PHYSIOTRAINING ACADEMY

Volksbegehren Artenvielfalt

      Ergebnisse finden Sie unter

 

https://volksbegehren-artenvielfalt.de/

(Bild: eigenes Bild)

Richte den Blick

auf deine Ziele.

Hör in Dich hinein,

erkenne das wahre Naturell

und den Rhytmus deiner Seele

und werde der - der Du bist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis & Energiebalance